Presse

Diva meets Jazz: Allürenhafte Operndiva und ihr Gegenstück

Mainpost

... Die stimmgewaltige Antje Hagen erfreute mit ihrer ausdrucksstarken Präsenz und ihrer kraft- wie gefühlvollen Stimme...
... Lachen und andächtiges Lauschen lagen ganz nah nebeneinander, wenn Georgina, zunächst überkandidelt, dann tief gefühlvoll, die Rusalka aus Dvoács gleichnamiger Oper gab ...
... Martin darf cool losjazzen, Georgina singt aufs Entzückendste klassische Oper dazu...

Zum Artikel auf www.mainpost.de

Triscendo: Eine Fülle an Klangfarben

Mainpost

... Ein erster Hauch dieser Fülle ließ sich ahnen, als Antje Hagens (Gesang) Stimme kraftvoll durch den KästnerHof-Salon brillierte...
... Der Morgen" von Richard Strauß nicht auf dem Klavier gespielt, sondern kreiert mit Gesang und Bassquerflöte...

Zum Artikel auf www.mainpost.de

Diva meets Jazz: Heitere, witzige Musikshow

Mainpost

... betritt mit Grandezza die Bühne und gibt mit ihren akustischen Aufwärmübungen einen ersten Eindruck ihrer bewundernswerten stimmlichen Fähigkeiten. ...
... Die Bandbreite der beiden Künstler war beeindruckend. Stimmgewalting und ausdrucksstark präsentierte "die Diva" Antje Hagen solo eine Puccini-Aie, um ...
... immer wieder zum Lachen animierend und gleichzeitig ganz schön anspruchsvoll ...
... Antje Hagen schafft es wunderbar die überdrehte, schnöselige Diva zu geben und gleichzeitig mit ihrem so ungewöhnlichen warmen, vollen Sopran zu begeistern. ...
... Dieses wollte das Publikum nicht gehen lassen und so schenkten die beiden Musiker ihren Zuhörern noch ...

Diva meets Jazz: Gelungene Melange aus Klassik und Jazz

Fränkische Nachrichten

... sorgt die Diva für einen fulminanten Auftritt mit dem Stück "Quando me'n vo aus der Oper "La Bohème von Puccini. Voluminös bringt sie ihr gesangliches Potenzial zu Gehör. Sehr variabel zeigt sich ihre Stimme - sie erschließt sich den Zuhörern empörend, dynamisch, provokativ oder auch leise und einschmeichelnd ...
... Mit dem Beweis, auch zur Tragik fähig zu sein, trägt Antje Hagen schließlich "Romeo und Julia" von Bellini vor. Völlig aufgelöst beendet sie ihren musikalischen Vortrag mit viel Gestik und Mimik ...